virtueller rundgang maurenzen 191] 21. September 1993 - Festliche Kirchenweihe zelebriert von Msgr. Antonin Liska, Bischof der Diözese Budweis, an der viele Ausgesiedelte, Einheimische und Gemeindemitglieder der umliegenden Pfarrgemeinden anwesend waren. Architekt Karl Suchy, Mitinitiator des Wiederaufbaues der Kirche St. Maurenzen, begrüßte die Gäste.

 

 

2, 3] Fast 700 Jahre hängt im Maurenzener Kirchturm eine einzigartige gotische Glocke, die u. a. zwei Weltkriege und Plünderung der Kirche während des kommunistischen Regimes überstand. Auf dem Umkreis der Glocke kann man lesen, das sie aus dem Jahr 1329 stammt und die Namen der vier Evangelisten Markus, Matthäus, Lukas und Johannes trägt. Heute gibt es in Maurenzen wieder drei Glocken. Die zwei Neuen wurden 2003 im Auftrag des Förderkreises zur Erhaltung von St. Maurenzen e.V. in Passau gegossen.

4] Architekt Karl Suchy, einer der vielen ausgesiedelten Deutschen, war aktiv an der Restaurierung der Kirche und seiner Umgebung beteiligt. Er war Derjenige, der für die Bauüberwachung mitverantwortlich war und eng mit den Projektanten zusammenarbeitete. 16 Jahre lang war er Vorsitzender des Förderkreises zur Erhaltung von St. Maurenzen mit Sitz in München. Dieser vereinte Heimatvertriebene, denen es am Herzen lag, Maurenzen wieder zu einem Ort der Begegnung zu machen.

5] Vom Beginn der Bauarbeiten im Jahre 1991 dauerte es noch bis September 1993, bevor die renovierte Kirche neu eingeweiht werden konnte.

virtueller rundgang maurenzen 20

Historie

Ahnenforschung:               Matrikel Maurenzen

Hauptseite: http://www.portafontium.eu und weitere unter der Seite LINKS

Trauungsbuch St. Maurenzen von  1933 - 1946  erstellt von Hans Eichinger pdf link

 

 

 Erkenntnisse zur Bauentwicklung der Kirche St. Maurenzen

Leben im Böhmerwald in der Zeit von 1918 bis 1946

Anschrift

Förderkreis zur Erhaltung von St. Maurenzen e.V.

c/o Christopher Mader
Kreuzweg 26
93164 Brunn Frauenberg
Deutschland

Kontakt

Tel. +49 171 5357727

Email: info@maurenzen.de

Datenschutz

Zum Seitenanfang

Copyright © 2015 - Förderkreis zur Erhaltung von St. Maurenzen e.V. Impressum Webdesign by Royalinternet